Überprüfung der wichtigsten Währungen

Wenn Sie Geld überweisen müssen, sei es für private oder geschäftliche Zwecke, ist ein Unternehmen mit effizienten und zuverlässigen Dienstleistungen unerlässlich. Geldtransferdienste werden von vielen Unternehmen und Einzelpersonen genutzt, um Geld an Freunde, Familienmitglieder oder Mitarbeiter im Ausland zu senden. Diese Dienstleistungen werden üblicherweise von Banken und anderen Finanzinstituten angeboten. 

Allerdings, wo Unternehmen mögen Leitwährung Excel ist Zugänglichkeit und bietet viele Optionen, insbesondere Geldtransfers von einer Person zur anderen.  

Mithilfe eines zuverlässigen Geldüberweisungsdienstes können Sie innerhalb weniger Minuten Geld online direkt an eine andere Person senden oder sogar Anweisungen für die Überweisung per Telefon geben. Bei Key Currency stehen verschiedene Arten von Transferoptionen zur Verfügung, daher ist es wichtig, gründlich zu recherchieren, bevor Sie fortfahren.    

Da kommen wir ins Spiel! Werfen wir einen genaueren Blick auf die Dienstleistungen, Vor- und Nachteile und Gebühren von Key Currency. 

Überblick über die wichtigsten Währungen 

Der Newcomer Key Currency trat 2016 in den Devisenmarkt ein. Sie sind altmodisch Vermittlungsdienst und wickeln alle Geschäfte per E-Mail und Telefon ab. Sobald Sie sich registrieren, wird Ihnen ein dedizierter Kundenbetreuer zugewiesen, der Sie mit Marktaktualisierungen versorgt, Sie bei allen Fragen unterstützt und Transaktionen für Sie abwickelt. Wenn Sie eine Transaktion buchen, sprechen Sie über eine aufgezeichnete Leitung und vereinbaren den Kurs und Betrag. 

Das Unternehmen wurde seit seiner Gründung jedes Jahr ausgezeichnet: 

  • Bei den Online Personal Wealth Awards 2016 und 2017 wurden sie als bester Währungsanbieter ausgezeichnet 
  • ADVFN-Auszeichnungen für den besten Devisenwechseldienst 2018-2021 

Clive Cooke, der CEO des Unternehmens, führte früher Stadtindex, eines der weltweit etabliertesten Forex- und CFD-Unternehmen. 

Mit einem Höchstmaß an Transparenz strebt Key Currency danach, Vertrauen und Loyalität bei seinen Geschäfts- und Privatkunden zu erreichen. Neben der Bereitstellung von internationalen Geldtransferdiensten für Firmenkunden vertrauen verschiedene Privatkunden diesem mittelgroßen Unternehmen ihr Geld an und verwenden es sogar für Auslandsinvestitionen, wie z Kauf von Immobilien im Ausland

Schlüsselwährung Individuelle Dienstleistungen 

Möglichkeiten, Geld zu überweisen 

Wenn Sie Geld ins Ausland auf ein Bankkonto überweisen müssen, kann Key Currency eine große Hilfe sein. Sie haben ein Netzwerk von Banken, mit denen das Unternehmen zusammenarbeitet, einschließlich die sogenannten „großen vier“ britischen Banken: HSBC; Barclays; Lloyds Bankengruppe; und NatWest-Gruppe. Diese Institutionen verleihen ihren Geldtransferdiensten Glaubwürdigkeit. Mit anderen Worten, Sie können darauf vertrauen, dass Ihr Geld schnell und sicher ans Ziel kommt. 

Key Currency bietet auch die Möglichkeit, Geld online, per E-Mail oder per Telefon zu überweisen. Diese Option macht den gesamten Vorgang schneller und bequemer, insbesondere wenn Sie einen hektischen Zeitplan haben. Das Unternehmen wird mit Ihnen zusammenarbeiten, um den besten Weg zu finden, Ihr Geld dahin zu schicken, wo es hin soll. 

Spot-Kontrakte 

Ein Spot-Kontrakt ist eine Devisentransaktion (FX), die den sofortigen Austausch von zwei Währungen zu vorab vereinbarten Kursen beinhaltet. Typischerweise stimmt eine Partei zu, die Währung von der anderen Partei zu kaufen und umgekehrt. Die beiden Parteien tauschen die Währungen zum vereinbarten Kurs. 

Kassakontrakte werden in der Regel zu Absicherungszwecken oder zur Ausnutzung kurzfristiger Wechselkursschwankungen eingesetzt. 

Wenn ein Unternehmen beispielsweise erwartet, in naher Zukunft eine Zahlung in EUR zu erhalten, seine Betriebsausgaben jedoch auf USD lauten, kann es einen Spot-Kontrakt zum Verkauf von EUR und zum Kauf von USD abschließen. Dies würde das Unternehmen vor einem möglichen Wertverlust des EUR gegenüber dem USD schützen. 

Ein weiterer häufiger Anwendungsfall für Kassakontrakte ist der spekulative Handel. Händler können Kassakontrakte abschließen, um zu versuchen, von kurzfristigen Änderungen der Wechselkurse zu profitieren. Wenn ein Händler beispielsweise glaubt, dass der EUR gegenüber dem USD in naher Zukunft an Wert gewinnen wird, kann er einen Spot-Kontrakt abschließen, um EUR zu kaufen und USD zu verkaufen. Wenn sich ihre Vorhersage als richtig herausstellt, können sie die Position mit Gewinn schließen. 

Forward-Kontrakte 

Ein Terminkontrakt ist eine Art Devisentransaktion (FX), die den zukünftigen Kauf oder Verkauf von zwei Währungen zu vorab vereinbarten Kursen beinhaltet. Der Hauptunterschied zwischen Terminkontrakten und anderen Arten von Devisengeschäften besteht darin, dass Terminkontrakte irgendwann in der Zukunft abgerechnet werden. 

Terminkontrakte werden in der Regel von Unternehmen eingesetzt, die sich gegen potenzielle nachteilige Bewegungen der Wechselkurse absichern müssen. Wenn ein Unternehmen beispielsweise erwartet, in sechs Monaten eine Zahlung in EUR zu erhalten, seine Betriebskosten jedoch auf USD lauten, kann es einen Terminkontrakt zum Verkauf von EUR und zum Kauf von USD in sechs Monaten abschließen. Dies würde das Unternehmen vor einem möglichen Wertverlust des EUR gegenüber dem USD in diesem Zeitraum von sechs Monaten schützen. 

Limitaufträge 

Bei einer Limit Order geben Sie einen Preis an, zu dem Sie ein Wertpapier bei einem Broker kaufen oder verkaufen möchten. Da Sie nicht sicher sein können, dass die Marktpreise Ihren Limitpreis erreichen, werden Limitorders möglicherweise nicht immer ausgeführt; Limit-Orders geben Ihnen jedoch mehr Kontrolle als Market-Orders, da Sie den genauen Preis angeben können, zu dem Ihr Trade ausgeführt werden soll. 

Stoppen Sie Verluste 

Eine Stop-Loss-Order wird bei einem Broker platziert, wenn ein Wertpapier einen bestimmten Preis erreicht, der als „Stopp“-Preis bezeichnet wird. In diesem Fall führt Ihr Broker Ihre Order automatisch aus, ohne Sie vorher zu konsultieren. Stop-Losses helfen Anlegern, größere Verluste bei ihren Investitionen zu vermeiden, indem sie es ihnen ermöglichen, vorgegebene Ausstiegspunkte festzulegen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Stop-Loss-Werte verwendet werden können, einschließlich der Festlegung als Prozentsätze unter den jüngsten Hochs oder Tiefs (Unterstützungs- und Widerstandsniveaus), der Verwendung von Fibonacci-Retracements oder gleitenden Durchschnitten. 

Schlüsselwährungs-Business-Services 

Zahlungen aus dem Ausland erhalten 

Wenn Sie Unternehmer sind, wissen Sie, dass es eine Herausforderung sein kann, Zahlungen aus dem Ausland zu erhalten. Sie möchten sicher sein, dass Sie pünktlich und vollständig bezahlt werden, ohne Probleme. Hier kommt Key Currency ins Spiel. 

Key Currency bietet Unternehmen eine bequeme und zuverlässige Möglichkeit, Zahlungen aus dem Ausland zu erhalten. Das Unternehmen bietet eine Reihe von Dienstleistungen an, mit denen Sie Zahlungen schnell und sicher mit minimalen Gebühren erhalten können. Es bietet auch engagierte Händlerunterstützung, sodass Sie immer die Hilfe erhalten, die Sie benötigen. 

Business FX & Hedging 

Devisen (FX) können ein volatiler Markt sein, und es ist wichtig, Ihr Unternehmen vor Währungsschwankungen zu schützen. Key Currency bietet FX-Hedging-Services an, um Unternehmen dabei zu unterstützen, Risiken zu minimieren und ihren Cashflow zu stabilisieren. Sie können mit Ihnen zusammenarbeiten, um eine maßgeschneiderte Absicherungsstrategie zu entwickeln, die Ihren Bedürfnissen entspricht. 

Engagierte Händlerunterstützung 

Wenn Sie mit Key Currency zusammenarbeiten, haben Sie Zugang zu einem Team von engagierten Händlern, die Ihnen bei Fragen oder Bedenken jederzeit zur Verfügung stehen. Sie können fachkundige Beratung zum Devisenmarkt bieten und Ihnen helfen, die besten Entscheidungen für Ihr Unternehmen zu treffen. 

Richten Sie Ratenwarnungen ein 

Mit Key Currency können Sie Kurswarnungen einrichten, damit Sie immer über Marktveränderungen informiert sind. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Sie den bestmöglichen Kurs für Ihre Transaktionen erhalten. Das Preiswarnsystem ist kostenlos und einfach einzurichten – sagen Sie ihnen einfach, welchen Preis Sie suchen, und sie erledigen den Rest! 

Bezahlen Sie ausländische Lieferanten 

Als Unternehmer ist es wichtig, Ihre ausländischen Lieferanten pünktlich und vollständig bezahlen zu können. Mit Key Currency können Sie genau das tun – es ist eine bequeme und zuverlässige Möglichkeit, Zahlungen mit minimalen Gebühren ins Ausland zu senden. 

Zugang zu Schlüsselwährungen 

Zusätzlich zu Vereinigtes Königreich Neben dem Büro hat Key Currency auch Repräsentanzen in Spanien, Portugal und den Niederlanden. Allerdings ist die Website nur auf Englisch verfügbar, und es gibt keine internationale Telefonnummer, die darauf hinweist, dass sie auf internationale Kunden abzielen. Das Unternehmen konzentriert sich hauptsächlich auf die Bereitstellung von Dienstleistungen für britische Expats auf der ganzen Welt. 

Sie beschäftigen jedoch auch spanisch-, schwedisch- und italienischsprachige Business Development Manager und Händler. Spanien scheint ein besonderer Schwerpunkt zu sein, obwohl es keine spanische Version seiner Online-Handelsplattform gibt. Für diejenigen, die daran interessiert sind, ein Haus in Spanien zu kaufen, hat das Unternehmen ein spezielles Team von Immobilienexperten, die Ihnen bei allem helfen, was Sie brauchen. Zu den spanischen Regionen, die von Key Currency abgedeckt werden, gehören Costa del Sol, Costa Blanca, Murcia, Katalonien und Ibiza.

Verfügbare Währungen 

Mit Key Currency können Sie aus einer Vielzahl von Währungen wählen, darunter Dirham der Vereinigten Arabischen Emirate, Australischer Dollar, Bahrain-Dinar, Botswana-Pula, Kanadischer Dollar, Tschechische Krone, Ungarischer Forint, Dänische Krone, Israelischer Schekel, Euro, Japanischer Yen, Britisches Pfund, Hongkong-Dollar, kenianischer Schilling, kroatische Kuna, kuwaitischer Dinar, marokkanischer Dirham, mauritische Rupie, mexikanischer Peso, norwegische Krone, schwedische Krone, neuseeländischer Dollar, Oman-Rial, polnischer Złoty, Katar-Riyal, rumänischer Leu, saudischer Riyal, Singapur-Dollar, thailändischer Baht, türkische Lira, ugandischer Schilling, US-Dollar, südafrikanischer Rand und Schweizer Franken. 

Senden Sie Wechselkurse und Gebühren 

In den folgenden Abschnitten werden Sie in Wechselkursspreads, Überweisungsgebühren und andere markenbezogene Kosten eingeführt, denen Sie bei Key Currency begegnen können. 

Der Wechselkurs 

Mit vier der größten britischen Banken als Partner bietet Key Currency äußerst wettbewerbsfähige Wechselkurse. Der Spread hängt vom Standort des Absenders und dem zu überweisenden Geldbetrag ab. Das Unternehmen ist spezialisiert auf große Geldüberweisungen, einschließlich:  

  • Beträge unter 5.000 £ 
  • Zwischen 5.000 und 20.000 £  
  • Zwischen 20.000 und 50.000 Pfund 
  • Von $50.000 bis $200.000 
  • Über 200.000 £ 

Trotzdem bewirbt Key Currency keine Wechselkurse, daher ist dieser Aspekt nicht sehr transparent. Die Kunden sind jedoch im Allgemeinen mit den Kursen von Key Currency zufrieden. Sie können ein Angebot für Auslandsüberweisungen anfordern, indem Sie deren Website besuchen. 

Mit Überweisungen verbundene Gebühren  

Key Currency-Kunde zu werden ist kostenlos, und es fallen keine Kosten für die Eröffnung eines Privat- oder Geschäftskontos an. Gleiches gilt für Geldüberweisungen. Bei internationalen Überweisungen fallen keine Gebühren an.

So senden Sie Geld mit Leitwährung

Bevor Sie Geld über Key Currency senden oder empfangen, müssen Sie ein Konto registrieren.

Hauptwährungskonto

  • Schritt 1: Klicken Sie auf der Startseite auf das Ein Konto eröffnen -Taste und wählen Sie eine von beiden aus Privatgelände oder Unternehmen. Je nachdem, welche Art von Konto Sie ausgewählt haben, werden Ihnen einige weitere Fragen gestellt. Wenn Sie diesen Abschnitt abgeschlossen haben, drücken Sie Fortsetzen.  
  • Schritt 2: Bevor Sie fortfahren, müssen Sie Ihre persönlichen und Firmendaten angeben.  
  • Schritt 3: In diesem Schritt werden Sie gefragt, welche Währungen Sie zu kaufen und zu verkaufen beabsichtigen, ob Sie beabsichtigen, regelmäßig internationale Zahlungen zu tätigen, und warum Sie Devisendienste benötigen. Nachdem Sie diese Fragen beantwortet haben, werden Sie aufgefordert, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Key Currency zu akzeptieren. Klicken Sie dazu auf die einreichen Knopf.  
  • Schritt 4: Sobald Ihr neues Key Currency-Konto erstellt wurde, erhalten Sie eine E-Mail-Bestätigung, mit der Sie Angebote erhalten sowie bezahlen und Geld ins Ausland senden können. 

Senden von Geldern mit Schlüsselwährung 

Dies ist ein einfacher Prozess in vier Schritten:

  • Schritt 1: Registrieren. Die Anmeldung kann online oder telefonisch erfolgen. Der Prozess ist einfach, schnell und erfordert nicht, dass Sie sofort handeln.
  • Schritt 2: Ein Angebot bekommen. Informieren Sie Key Currency über die Währung und den Betrag, den Sie benötigen. Danach erhalten Sie ein Angebot.
  • Schritt 3: Senden Sie Ihre Zahlung. Nach Erhalt Ihres Geldes wird es per Banküberweisung auf ein getrenntes Kundenkonto überwiesen.
  • Schritt 4: Sobald Ihre Zahlung eingegangen ist, überweist Key Currency Ihr Geld auf das von Ihnen angeforderte Konto.

Die einzige Möglichkeit, Key Currency-Gelder zu senden, ist eine Banküberweisung. Dies ist eine große Einschränkung im Vergleich zu Währungen direkt (lesen Sie unsere vollständige Rezension) und OFX, die auch Kreditkarten akzeptieren. Die Geschwindigkeit und die Kosten von Banküberweisungen sind jedoch in der Regel viel besser. In einigen Fällen, beispielsweise beim Verkauf eines spanischen Hauses, akzeptiert Key Currency spanische Bankschecks.  

Empfangen von Geldern mit Schlüsselwährung 

Mit den korrekten Angaben können Ihre Gelder überall auf der Welt verschickt werden. Eventuell benötigen Sie dafür einen 'IBAN'- oder 'BIC'-Code. Es gibt einige wenige Länder, in denen keine Gelder entgegengenommen werden können, sogenannte Länder mit „extrem hohem Risiko“. Dazu gehören unter anderem Syrien, Nordkorea, Iran und Somalia. 

Beim Senden von Geldern mit Key Currency werden die Standard-Zahlungsnetzwerke der Währung und des Landes verwendet. Dazu gehören „SEPA“ für Euro innerhalb Europas, „Faster Payments“ für Pfund innerhalb des Vereinigten Königreichs und „Single ACH“ für alle anderen Zahlungen. 

Weitere Details 

  • Übertragungsarten  

Es wird empfohlen, dass Sie sich persönlich mit einem Key Currency-Vertreter beraten, um festzustellen, welche die beste Option für Auslandsüberweisungen ist. 

 

  • Geldempfangszeit  

Die Bearbeitung von SEPA-Überweisungen kann zwischen einem und zwei Werktagen dauern. Bei Überweisungen außerhalb des SEPA-Raums kann es zu Verzögerungen von 2-5 Werktagen kommen. Es kann bis zu vier Werktage dauern, bis a Schneller Transfer zu vervollständigen.

 

  • Zahlungsart  

Bei Key Currency ist eine Banküberweisung erforderlich, um eine internationale Zahlung zu arrangieren. 

 

  • App 

Eine mobile App ist für Key Currency nicht verfügbar, und auf seine Dienste kann nur über einen Webbrowser auf einem mobilen oder Desktop-Gerät zugegriffen werden. 

Bewertungen der wichtigsten Währungen 

TrustPilot, eine der führenden Websites für Verbraucherbewertungen im Vereinigten Königreich, berichtet, dass Key Currency sich bei Geldtransferdiensten auszeichnet. Fast 99% der Bewertungen auf der TrustPilot-Seite von Key Currency bewerten die Marke mit über 900 Bewertungen als großartig oder ausgezeichnet. 

Ihre Bewertungen sind meist fünf Sterne, mit nur einem Prozent der Ein-Stern-Bewertungen. In diesen gehören mangelnde Compliance und verspätete Zahlungen zu den genannten Mängeln. Devisenunternehmen haben keine Kontrolle über die strengen Compliance-Verfahren der Partnerbanken, was zu Zahlungsverzögerungen führt. 

Hauptwährungs-Profis 

  • Es gibt keinen Mindestüberweisungsbetrag. 
  • Persönlicher Service und keine Gebühren. 
  • Das Key Currency-Team überwacht die Wechselkurse im Namen des Kunden und informiert ihn, wenn sich die Kurse zu seinen Gunsten verändert haben. 
  • Erfahrung im Umgang mit internationalen Überweisungen und Geschäftstransaktionen, wie Gehaltszahlungen, Hypothekenzahlungen und Mietzahlungen.
  • Mehrere führende Banken haben sich mit Key Currency zusammengeschlossen, um wettbewerbsfähige Wechselkurse anzubieten. 
  • Im Gegensatz zu anderen Währungsmaklern erhebt Key Currency keine Gebühren für internationale Überweisungen. 
  • Tools für FX – Ihnen steht eine breite Palette von Tools zur Verfügung, wie z. 
  • Eine Bewertung von 4,9/5 auf Trustpilot spiegelt positive Online-Bewertungen wider.

Hauptwährungs-Kons 

  • Mangelnde Transparenz – Um ein Angebot zu erhalten, ist eine Registrierung erforderlich. Eine Vorschau auf Wechselkurse und Kosten ist nicht möglich. 
  • Die Zahlungsmöglichkeiten sind begrenzt – Zahlungen können nur per Banküberweisung erfolgen.
  • Der Dienst ist für US-Kunden nicht verfügbar. 

Alternative Währungen 

Es gibt mehrere Unternehmen, die Geldwechsel und internationale Geldtransferdienste anbieten. Einige der beliebtesten Alternativen zu Key Currency sind:

  • XE-Geldtransfer:  

XE bietet eine Vielzahl von Währungslösungen für Privatpersonen und Unternehmen an, darunter internationale Geldüberweisungen, Fremdwährungskonten und Reisegeldkarten. 

  • TransferWise:  

Weise ist ein beliebter Peer-to-Peer-Geldtransferdienst, der es Benutzern ermöglicht, Geld international zum mittleren Wechselkurs zu senden und zu empfangen. 

  • Währungen direkt:  

Währungen direkt bietet Devisen- und internationale Zahlungsdienste für Privatpersonen und Unternehmen an. Zu den Dienstleistungen gehören Bankzinsen für internationale Währungsüberweisungen, Terminkontrakte, Marktaufträge und mehr. 

  • OFX:  

OFX ist ein globaler Anbieter von Devisendiensten, der Kunden in über 55 Ländern wettbewerbsfähige Wechselkurse und gebührenfreie Überweisungen anbietet. 

Tipps zur Auswahl des richtigen Geldtransfers für Sie 

Wenn Sie eine machen möchten internationaler Geldtransfer, gibt es ein paar Dinge, die Sie beachten sollten, um sicherzustellen, dass Sie das bestmögliche Angebot erhalten. 

Hier sind einige Tipps: 

  • Wechselkurse vergleichen

Dies ist wahrscheinlich der wichtigste Faktor bei der Bestimmung, wie viel Ihre Überweisung kosten wird. Berücksichtigen Sie beim Tarifvergleich eventuell anfallende Gebühren. 

  • Berücksichtigen Sie die Art der Übertragung 

Es gibt zwei Hauptarten von internationalen Geldüberweisungen: Banküberweisungen und Peer-to-Peer (P2P)-Überweisungen. Banküberweisungen sind in der Regel teurer und dauern länger, während P2P-Überweisungen in der Regel billiger und schneller sind. 

  • Wählen Sie den richtigen Anbieter

Es gibt eine Reihe von Unternehmen, die internationale Geldtransferdienste anbieten, daher ist es wichtig, sich zu informieren und eines auszuwählen, das seriös ist und wettbewerbsfähige Preise bietet. 

  • Machen Sie sich mit den anfallenden Gebühren vertraut

Neben dem Wechselkurs müssen Sie auch auf eventuell anfallende Gebühren achten, darunter Transaktionsgebühren, Empfangsgebühren und Währungsumrechnungsgebühren. 

  • Kennen Sie die Bearbeitungszeit

Abhängig von dem von Ihnen verwendeten Unternehmen und der von Ihnen gewählten Zahlungsmethode kann die Bearbeitung Ihrer Überweisung zwischen einigen Stunden und mehreren Tagen dauern. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie lange es dauern wird, bevor Sie Ihre Überweisung vornehmen, damit Sie entsprechend planen können.  

  • Beachten Sie die angebotenen Zahlungsmethoden 

Verschiedene Geldtransferdienste bieten unterschiedliche Zahlungsmethoden an. Bei einigen können Sie mit einer Kredit- oder Debitkarte bezahlen, bei anderen ist möglicherweise eine Banküberweisung erforderlich. Überlegen Sie, welche Zahlungsmethode für Sie am besten geeignet ist, bevor Sie eine Entscheidung treffen. 

  • Berücksichtigen Sie die angebotenen Versandmethoden 

Geldtransferdienste bieten in der Regel verschiedene Zustellmethoden an, z. B. Banküberweisung oder Bargeldabholung. Wählen Sie die Versandmethode, die für Sie und Ihren Empfänger am bequemsten ist.

  • Lesen Sie das Kleingedruckte 

Bevor Sie einen Geldtransferdienst nutzen, lesen Sie unbedingt das Kleingedruckte sorgfältig durch. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Bedingungen verstanden haben, bevor Sie irgendetwas zustimmen. 

Zusammenfassung der wichtigsten Währungen 

Wenn Sie nach einem Geldtransferdienst suchen, der einen ausgezeichneten Kundenservice bietet, ist Key Currency auf jeden Fall einen Besuch wert. Es ist bequem, effizient, schnell und sehr einfach zu bedienen. 

Insgesamt ist Key Currency eine großartige Option für diejenigen, die nach einer zuverlässigen und erschwinglichen Möglichkeit suchen Geld ins Ausland schicken. Die Informationen in diesem Artikel werden Ihnen hoffentlich dabei helfen, die richtige Entscheidung zu treffen.

BESUCHEN SIE SCHLÜSSELWÄHRUNG >>

de_DEGerman