Moneycorp-Rezension

Senden und Geld erhalten kann auf viele verschiedene Arten erfolgen. Da Geldtransferdienste eine erschwingliche und bequeme Möglichkeit bieten, Geld international zu senden, sind sie in den letzten Jahren immer beliebter geworden. 

Wenn Sie selbst nach einem Geldtransferdienst suchen, sind Sie vielleicht schon darauf gestoßen Moneycorp. Moneycorp ist die zweitgrößte Devisenmakler im Vereinigten Königreich, das Privatpersonen und kleinen Unternehmen weltweit eine Vielzahl internationaler Transaktionsdienste anbietet. 

In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die Funktionsweise von Moneycorp, seine Gebühren und seine Dienstleistungen. Wir werden auch die Vor- und Nachteile der Verwendung von Moneycorp besprechen, damit Sie entscheiden können, ob es der richtige Service für Sie ist.

Moneycorp-Übersicht

Die in Großbritannien ansässige Moneycorp bietet Privatpersonen, Online-Verkäufern, Einzelunternehmern und großen Unternehmen maßgeschneiderte internationale Zahlungs- und Devisendienste an. Um Geld zu sparen und grenzüberschreitende Zahlungen schnell durchzuführen, kombiniert dieser Anbieter Branchenexpertise mit modernster Technologie.

Ab 1962, als das Unternehmen seinen Betrieb als TTT Moneycorp Limited aufnahm, erleichtert Moneycorp günstige geldüberweisungen in und aus mehr als 190 Ländern über sein internationales Auszahlungsnetzwerk. 

Außerdem können Kunden Geld in über 120 Währungen an ihre ausländischen Empfänger senden. Sie erhalten wettbewerbsfähige Wechselkurse, egal ob Sie per Telefon überweisen oder die Online-Plattform oder mobile App von Moneycorp verwenden.  

Darüber hinaus werden die Dienstleistungen von Moneycorp auf einer Vielzahl von Plattformen mit vielen positiven Bewertungen gut bewertet. Es besteht kein Zweifel, dass Moneycorp ein seriöses Währungsumtauschunternehmen ist.

Individuelle Dienstleistungen von Moneycorp

Kunden aus verschiedenen Ländern können über Moneycorp international Geld überweisen.

Zu den beliebtesten Diensten auf Moneycorp gehören:

  • Geld international überweisen

 Verwenden Sie die bestehenden Wechselkurse bei Moneycorp für Spot-Überweisungen.

 

  • Regelmäßiger Geldtransfer

Sie können bestehende Tarife für bis zu zwei Jahre sperren, wenn Sie regelmäßige Geldüberweisungen mit Moneycorp einrichten.

 

  • Forward-Kontrakte

Mit Terminkontrakten können Sie sich einen Preis für zwei Jahre oder länger sichern.

 

  • Marktaufträge

Nutzen Sie Marktaufträge, um automatisierte Überweisungen zu besseren Kursen als bei bestehenden einzurichten.

 

  • Reisekarte mit FX-Optimierung (nur für Einwohner des Vereinigten Königreichs verfügbar)

 Auf der Moneycorp-Währungskarte können bis zu zehn Währungen gehalten werden.

 

  • Reisegeld von Moneycorp (für Einwohner des Vereinigten Königreichs)

Ihre Moneycorp-Reisekarte kann mit Reisegeld in verschiedenen Währungen aufgeladen werden. Sie können Ihr Geld nach Hause liefern lassen, in einer Wechselstube abholen oder in einer Moneycorp-Filiale abholen lassen.

 

  • Verwaltung von Konten

Sie können Ihnen bei der Einrichtung von Überweisungen und der Beschaffung von Informationen zu Devisen behilflich sein.

Moneycorp-Unternehmensdienstleistungen

Unternehmen können die von Moneycorp bereitgestellten Währungsdienste aus einer Vielzahl von Ländern nutzen.

 Zu den Angeboten von Moneycorp gehören:

 

  • Zahlungen, die international von Moneycorp getätigt werden

Unternehmen können Gelder mit Kassakontrakten zum aktuellen von Moneycorp angebotenen Kurs überweisen.

 

  • Hedging-Tools für Währungen

Die gebräuchlichsten Arten sind Terminkontrakte, Marktaufträge und Währungsoptionen.

 

  • Zahlungen in großen Mengen

Ihr Buchhaltungssystem kann verwendet werden, um verschiedene Arten von zahlungsbezogenen Dateien für Massenzahlungen hochzuladen.

 

  • Lösungen für Online-Händler 

Die Registrierung auf der britischen Website gewährt Online-Verkäufern Zugang zu einzigartigen EUR- und USD-Empfangskonten. Sie können verwendet werden, um Zahlungen zu erhalten Amazonas, Etsy, Ebay, und Rabatt.

 

  • Manager von Geschäftskonten

 Nehmen Sie Überweisungen vor und lassen Sie sich von Ihrem persönlichen Kundenbetreuer beraten.

 

  • Moneycorp-Zugänglichkeit 

Internationale Zahlungen und Devisen sind alle Teil der Währungslösungen von Moneycorp. Das Unternehmen bedient nicht nur Einzelpersonen, sondern entwickelt auch Lösungen für KMU und Großunternehmen. Mit jahrelanger Erfahrung auf dem Geldtransfermarkt verfügt das Unternehmen über ein starkes Verständnis des Marktes.

Moneycorp macht es einfach, Geld zu senden. Sie können ihre mobile App oder Online-Plattform verwenden oder sie telefonisch erreichen. Es gelten ein Maximum von 100.000 £ und ein Minimum von 50 £ Online-Überweisungen. Telefonische Überweisungen sind unbegrenzt und können in über 120 Währungen durchgeführt werden.

Moneycorp-Währungen verfügbar

Sie können aus über 120 Währungen wählen, darunter:

  • AED
  • BHD
  • EUR
  • BGN
  • CHF
  • CAD
  • CNH
  • DKK
  • CZK
  • Britisches Pfund
  • EUR
  • HKD
  • HUF
  • HRK
  • ILS
  • JPY
  • JOD und viele mehr…

Moneycorp-Wechselkurse und -Gebühren

Wie andere Geldtransferunternehmen verdient Moneycorp Geld durch Überweisungsgebühren und Wechselkursmargen, die vom Absender getragen werden. Neben den Provisionen und Infrastrukturbetriebskosten von Moneycorp decken diese Gebühren auch die mit den Prozessen verbundenen Kosten ab.

Wechselkurse

Über Moneycorp stehen mehrere Überweisungsoptionen zur Verfügung, die sich alle auf den von Ihnen zu zahlenden Wechselkurs auswirken können. Um Währungen umtauschen zu können, ist Moneycorp von der lizenziert Finanzaufsichtsbehörde

Mit anderen Worten, sein Hauptgeschäft ist der Kauf und Verkauf von Währungen. Moneycorp bietet wettbewerbsfähige internationale Zahlungsraten, indem es das Wissen und die Erfahrung seiner globalen Währungsspezialisten nutzt.

Im Allgemeinen kostet Sie die Nutzung der Plattform zwischen 1% und 2% mehr als der durchschnittliche Marktpreis. Um die beste Wechselkursmarge zu erzielen, müssen Sie wissen, was sich auf den von Ihnen gezahlten Betrag auswirken kann:

 

  • Aktueller Wechselkurs

Insgesamt 14 Banken arbeiten mit Moneycorp zusammen, um dem Anbieter die besten Großhandelswechselkurse anzubieten. Dadurch profitieren Kunden von Zinsen, die näher an den Interbankenzinsen liegen.

 

  • Transaktionshöhe

Das Versenden kleinerer Beträge ist mit höheren Kosten verbunden als das Versenden größerer Beträge. Bei der Überweisung von Geldern entstehen dem Anbieter sowohl fixe als auch halbvariable Kosten.

 

  • Währung verwendet

Geldtransfers sind in gängigen Währungen wie dem Pfund Sterling, dem Euro und dem Dollar viel einfacher. Diese Währungen werden vom Bankenpanel, mit dem Moneycorp zusammenarbeitet, wettbewerbsfähiger bewertet als weniger verwendete Währungen.

Moneycorp bietet die folgenden Strategien zur Ausrichtung bestimmter Wechselkurse für Ihre Überweisungen:

 

  • Warnung vor Wechselkursen

Ihr Online-Moneycorp-Konto ermöglicht es Ihnen, eine Benachrichtigung einzustellen. Sie erhalten eine Text- oder E-Mail-Benachrichtigung, wenn das angegebene Währungspaar Ihr gewünschtes Niveau erreicht.

 

  • Forward-Kontrakt

Für den Umtausch gilt eine zweijährige Sperrfrist. Ihre zukünftigen Überweisungen werden zu diesem gewählten Kurs garantiert.

 

  • Erstellen einer Market-Order 

Mit Marktaufträgen können Sie einen Zielkurs festlegen und eine automatische Reaktion auslösen, wenn der Zielkurs erreicht ist.

Gebühren

Abhängig von der gewählten Methode können Sie als Moneycorp-Kunde Überweisungen online, über die Moneycorp-App oder per Telefon tätigen. 

Telefonische Überweisungen sind teurer als online oder über die App initiierte Überweisungen. Für Online- oder Telefonüberweisungen aus Frankreich oder Spanien müssen Sie 5 £ für die Standardlieferung (es dauert 2-4 Tage) und 9 £ für die Expresslieferung (0-2 Tage) bezahlen. 

Für Überweisungen per Telefon wird eine Pauschalgebühr von £15 erhoben, außer in Australien, Rumänien und einigen anderen Ländern.

Zusätzliche Kosten

Moneycorp erhebt keine zusätzlichen Gebühren beim Senden oder Empfangen von Geldern aus Großbritannien, Brasilien, Australien, den USA, Dänemark, der Eurozone und Schweden. Diese Länder haben lokale Inkassokonten für das Unternehmen.

Ihnen können jedoch zusätzliche Gebühren in Rechnung gestellt werden, wenn Sie Geld aus einem Land senden oder empfangen, das oben nicht aufgeführt ist. Informieren Sie sich bei Ihrer Bank über die anfallenden Gebühren, bevor Sie eine Überweisung senden oder empfangen.

Wie sende ich Geld mit Moneycorp?

Wenn Sie aus irgendeinem Grund international Geld überweisen möchten, können Sie Moneycorp verwenden. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um erfolgreich Geld zu senden und zu empfangen. Das Unternehmen hat den Prozess einfach und schnell gestaltet.

Geld senden 

Moneycorp verlangt, dass Sie ein Konto einrichten, bevor Sie Geld senden können:

 

  1. Beginnen Sie mit der Anmeldung

Sie können sich bei Moneycorp für ein persönliches Zahlungskonto oder ein geschäftliches Zahlungskonto anmelden. Bei der Anmeldung für ein Geschäftszahlungskonto müssen Angaben zur Geschäftsregistrierung gemacht werden. Wenn Sie ein persönliches Zahlungskonto eröffnen, werden Sie nach Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse gefragt.

 

  1. Geben Sie persönliche Daten an

Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse werden aus den in Schritt 1 des Registrierungsprozesses bereitgestellten Informationen vorausgefüllt. Außerdem müssen Sie Ihr Geburtsdatum, Ihren Benutzernamen, Ihr Passwort, Ihr Land und Ihre Handynummer angeben.

 

  1. Wählen Sie Ihren Währungsbedarf aus

Wählen Sie Ihre Hauptwährung und schätzen Sie, wie viel Sie in einem Jahr überweisen möchten. Ihr Konto wird erstellt, sobald Sie das Kästchen am Ende des Formulars ankreuzen und den Nutzungsbedingungen zustimmen.

 

  1. Identitäts- und Adressnachweis

Der Nachweis Ihrer Identität und Adresse ist der letzte Schritt. Als Identitätsnachweis müssen folgende Dokumente hochgeladen werden:

 

  • Führerschein mit Fotokarte


  • Ein unterschriebener und gültiger Reisepass 


  • Amtlich ausgestellter Lichtbildausweis

 

Zu den Dokumenten, die Ihre Adresse belegen, können gehören:

  • Stromrechnungen oder Kontoauszüge, ob online oder gedruckt


  • Rechnungen für Gemeindesteuern

 

Normalerweise dauert es zwei Arbeitstage, um ein Dokument zu prüfen und zu genehmigen. Sobald Sie genehmigt wurden, sendet Ihnen Ihr dedizierter Account Manager eine E-Mail mit Details zu Ihrer Kunden-ID, Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort. Eine Überweisung ist jederzeit möglich, indem Sie sich in Ihr Konto einloggen.

Überweisung von Geldern

Nachdem Sie sich bei Ihrem Konto angemeldet haben, können Sie sofort mit der Geldüberweisung beginnen. Sie müssen den Namen, die Adresse und die Bankverbindung Ihres Empfängers eingeben. Nachdem Sie den zu zahlenden Betrag eingegeben haben, wählen Sie Ihren Empfänger aus der Dropdown-Liste aus oder fügen Sie über die Registerkarte „Zahlung senden“ einen neuen Empfänger hinzu.

Wählen Sie Ihre Zahlungsmethode, überprüfen Sie die Überweisungsdetails und klicken Sie auf Schicken um Ihre Überweisung abzuschließen.

Geld erhalten 

Sobald die Direkteinzahlung auf dem Bankkonto des Begünstigten eingegangen ist, kann dieser das Geld an einem Geldautomaten oder am Schalter abheben oder nach Belieben ausgeben.

App

Beide Google Play Store und Apple App-Store Bieten Sie die mobile App von Moneycorp kostenlos an. Das Senden von Geld und das Überprüfen Ihres Kontos werden mit der App zum Kinderspiel. 

Die App ermöglicht außerdem:

 

  • Währungsaufladung und Währungskäufe 


  • Behalten Sie die Wechselkurse im Auge


  • Erstellen von SMS- und E-Mail-Benachrichtigungen für Währungsänderungen


  • Verfolgen Sie Ihren Kontostand und historische Transaktionen


  • Wechselkurssperre


  • Die Möglichkeit, Zahlungsempfänger hinzuzufügen, zu bearbeiten und zu löschen. 

Ihr Fingerabdruck oder Ihre Gesichts-ID können verwendet werden, um sich bei der App anzumelden.

Übertragungsgeschwindigkeit

Internationale Zahlungen werden laut Moneycorp in der Regel innerhalb von 48 Stunden zugestellt. Eine Standardüberweisung dauert 2-4 Tage, während eine Express-Überweisung 0-2 Tage dauert. Darüber hinaus sollten Sie das Vorhandensein von zwischengeschalteten Banken und länderspezifischen Vorschriften berücksichtigen.

Das Mindestlimit für Moneycorp beträgt 50 £ (oder den Gegenwert in einer anderen Währung).

Über die Online-Plattform können Sie bis zu 100.000 £ überweisen. Kundenbetreuer von Moneycorp können Ihnen bei lgrößere Überweisungen. Telefonische Überweisungen sind unbegrenzt.

Verfügbare Zahlungsmethoden

Moneycorp akzeptiert die folgenden Zahlungsmethoden für Überweisungen:

 

  • Kredit- oder Debitkarte

Geld wird mit dieser Methode in der Regel am schnellsten auf Ihr Konto überwiesen. Moneycorp kann Ihnen jedoch zusätzliche Gebühren für Kreditkartenüberweisungen berechnen.

 

  • Banküberweisung

Es kann zwischen Minuten und zwei Tagen dauern, bis Ihre Überweisung auf Ihrem Konto erscheint. Die Kosten für Banküberweisungen können je nach Herkunftsland variieren und sind je nach Land oft günstiger oder sogar kostenlos.

 

  • Schecks 

Moneycorp akzeptiert Schecks; Sie dauern jedoch länger (1-3 Tage) und verzögern die Überweisung des Geldes.

Auszahlungsmöglichkeiten

Moneycorp überweist Gelder auf das Bankkonto des Begünstigten, ohne dass der Empfänger etwas tun muss. Wenn das Geld eintrifft, erhält der Empfänger möglicherweise eine Benachrichtigung von seiner Bank.

Ist es möglich, die Übertragung zu stornieren?

Nicht die ganze Zeit. Bitte wenden Sie sich so schnell wie möglich an das Kundendienstteam, wenn Sie eine bereits gesendete Zahlung stornieren möchten. Sie sollten auch Ihre Kundenidentifikationsnummer, Zahlungsreferenznummer und Angaben zum Begünstigten griffbereit haben, um die Nachverfolgung zu beschleunigen.

Es kann nicht garantiert werden, dass solche Stornierungen erstattet werden, aber Moneycorp bietet an, auf jede erdenkliche Weise zu helfen. Achten Sie bei der Buchung Ihres Handels immer auf alle Eingabeaufforderungen und fahren Sie erst fort, nachdem Sie die Überweisungsdetails überprüft haben.

Moneycorp-Bewertungen

Online-Bewertungen für Moneycorp sind überwiegend positiv. In Vertrauenspilot, zum Beispiel hat das Unternehmen 6.225 Bewertungen, von denen 82% mit 4,4 oder 5 bewertet wurden. Die Bewertungen heben die folgenden Bereiche hervor:

Positives

  • Außergewöhnlicher Service. Professionalität und Support werden allgemein als Stärken von Kundenbetreuern angesehen.
  • Überweisungen, die schnell und zuverlässig sind. Die internationalen Überweisungen gingen fristgerecht ein.
  • Ein sehr guter Wechselkurs vor allem bei Überweisungen größerer Beträge ins Ausland.

Negative

  • Verzögerungen am Wochenende. Das Kundenkonto von Moneycorp zeigt ab Montag die über das Wochenende vorgenommenen Überweisungen an. Dadurch müssen die Empfänger noch länger auf die Gelder warten.

Moneycorp-Profis

 

  • Devisenerfahrung

Moneycorp ist auf Währungsumtausch spezialisiert. Dank ihrer über vier Jahrzehnte langen Branchenerfahrung bieten sie Ihnen wettbewerbsfähige Kurse, ein solides Wechselkursrisikomanagement und andere innovative Währungslösungen.

 

  • Kanäle für mehrere Übertragungen

Mobile Apps, Online-Banking und Telefonüberweisungen sind bei Moneycorp verfügbar. So können Sie jederzeit den am besten geeigneten und günstigsten Kanal auswählen.

 

  • Eine globale Reichweite

Über 120 Währungen und 190 Länder werden von Moneycorp unterstützt. Ein breites Netzwerk von Sende- und Auszahlungsanbietern bedeutet, dass Sie Geld an fast jedes Ziel überweisen können.

 

  • Lösungen für den geschäftlichen Zahlungsverkehr

Wenn Sie nach geschäftsorientierten Innovationen im Geldtransfer suchen, ist Moneycorp führend in der Branche, wenn es um Massenzahlungen an Anbieter oder API-Integrationen geht. Wenn Unternehmen Massenzahlungen tätigen, spart ihnen die Plattform Zeit, Ärger und Fehler.

 

  • Länderspezifische Websites

Moneycorp bietet länderspezifische Websites, die Geldüberweisungen noch bequemer machen. Französische, spanische, britische, amerikanische, rumänische, australische, Hongkong und irische Regionen gehören zu denen, die eigene Websites haben. Für andere Länder hat Moneycorp eine globale Website.

Moneycorp Nachteile

 

  • Live-Chat ist nicht verfügbar

Moneycorp akzeptiert nur Mitteilungen per E-Mail und Telefon. Die Kosten für Kundenanrufe können höher sein, wenn sie außerhalb des Vereinigten Königreichs oder von regionalen Niederlassungen stammen.

  • Die Einrichtung eines Kontos dauert lange

Sobald Sie sich bei Moneycorp anmelden, haben Sie nur noch Zugriff auf eingeschränkte Kontooptionen. Alle Ihre Dokumente müssen verifiziert werden, bevor Sie auf Ihr Konto zugreifen können. Es kann bis zu zwei Tage dauern, bis der Verifizierungsprozess abgeschlossen ist.

 

  • Kleine Überweisungen sind teuer

Wenn Ihre Überweisung weniger als 1000 £ beträgt, kann es teuer werden, sie per Telefon zu initiieren. Geldüberweisungen über das Telefon sind daher häufiger, wenn große Mengen beteiligt sein.

Ist Moneycorp sicher?

TTT Moneycorp Limited, eingetragen in England, firmiert unter dem Namen Moneycorp. Es ist lizenziert und reguliert durch FCA in Großbritannien und FinCEN in den Vereinigten Staaten.

Risikomanagement und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften sind für Moneycorp äußerst wichtig. Die Investition in Technologie und Mitarbeiter zur Verbesserung der Compliance-Fähigkeiten von Moneycorp ist eine strategische Priorität für das Unternehmen. Moneycorp hält das Geld seiner Kunden auf separat geführten Kundenkonten, was bedeutet, dass die Gelder nicht für andere Zwecke verwendet werden können.

Das Unternehmen ist seit 1962 im Geschäft und verfügt über mehr als 50 Jahre Devisenexpertise. Weltweit hat das Unternehmen seit seiner Gründung Hunderte von Milliarden Pfund in Währungen gehandhabt. Der Kundenservice von Moneycorp ist dank seiner über 760 engagierten Mitarbeiter hervorragend. 

Das Unternehmen hat 4,6 von 5 Bewertungen von über 7200 Kunden erhalten Feefo. 94% von Moneycorps Kunden bewerten ihren Service sehr hoch (4 oder 5 Sterne), wodurch das Unternehmen sehr gut bewertet wird.

Es steht außer Frage, dass die Währungsumtausch- und Zahlungsdienste von Moneycorp sicher sind.

Moneycorp-Zusammenfassung

Insgesamt bietet Moneycorp wettbewerbsfähige Preise und einen hervorragenden Kundenservice, was es zu einem ausgezeichneten Unternehmen für Geldtransfers macht. Es lohnt sich auf jeden Fall, Moneycorp in Betracht zu ziehen, wenn Sie zuverlässig und kostengünstig Geld ins Ausland senden möchten.

Schecks, Banküberweisungen oder sogar Ihre Debit- oder Kreditkarte können zur Bezahlung Ihrer Überweisung verwendet werden. Der beste Weg, um die Überweisungszeiten zu verkürzen, ist die Verwendung einer Kreditkarte. Ein Begünstigter sollte damit rechnen, dass das Geld spätestens zwei Werktage nach der Überweisung auf seinem Konto eingeht. 

Mit Hilfe von Banken bietet Moneycorp wettbewerbsfähige Wechselkurse an. Mit einer Marge zwischen 1% und 2% können sich Kunden immer auf die besten Tarife verlassen. Moneycorp bietet über 190 Ziele an, sodass Sie überall dort, wo Sie Geld senden möchten, auf kein Problem stoßen werden. 

In einigen Fällen kann das Fehlen von Möglichkeiten zur Bargeldabholung ein Hindernis für Sender und Empfänger sein. Der Anbieter bedient jedoch die Top-Märkte und zielt auf Top-Kunden ab, darunter kleine und mittlere Unternehmen, sodass dies kein allzu großes Problem sein sollte. 

Vor der Wahl eines Geldüberweisungsdienst, ist es immer ratsam, Wechselkurse, Gebühren, Lieferzeiten und Sendelimits zu vergleichen.

Fazit

Ein Online-Überweisungsdienst kann aus verschiedenen Gründen erforderlich sein. Ihre Familie kann sich im Ausland aufhalten oder Sie bezahlen Waren oder Dienstleistungen von einem ausländischen Unternehmen. Ihre Wahl des Geldtransferdienstes sollte auf jeden Fall auf Ihren Bedürfnissen basieren. 

Es wird sich auf jeden Fall lohnen, sich Moneycorp anzusehen.

de_DEGerman